Boys Named Sue

Popkultur // Artikel vom 05.06.2009

Na klar, „A Boy Named Sue“ war und ist einer der Klassiker des großen Johnny Cash.

Und genau diesem Heroen huldigen die fünf Boys. Wo wir schon bei Heldenverehrung sind – wie wäre es mit Bob Dylan, Elvis, John Lennon oder Tom Waits? Genau, deren Songs hat die Coverband auch im Repertoire. Bei so vielen illustren Namen kann doch eigentlich gar nichts schief gehen... -th


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.