Brainsheep – „The Shepherd‘s Tales“

Popkultur // Artikel vom 12.01.2012

Drei Jungs aus Karlsruhe und einer aus Mannheim nennen ihren Proberaum „Scheune“.

Und sorgen mit ihren Sound-Landschaften und ausgetüftelten Arrangements für eine Menge Kopfkino – Brainsheep eben. Auf „The Shepherd‘s Tales“ setzen die Post-Whatever-Rocker Geschichten über Schafe musikalisch um.

Unter anderem wird ein Schaf (oder doch ein Mensch?) besungen, das aus gesellschaftlichen Zwängen ausbrechen will. Musikalisch geht’s sehr atmosphärisch und durchaus auch mal kernig zu. Lange Instrumental-Parts, überraschende Wendungen, vielfältige Sounds, intensiver Gesang – alles zur Genüge vorhanden. Das aufwändige, handgemalte Artwork rundet eine starke EP ab.

Fr, 13.1., 21 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Quota & Monoxside

Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2017

Heute Abend gehört das Substage-OG den Gold­städtern.

>   mehr lesen...