Brasilianischer Abend

Popkultur // Artikel vom 31.05.2012

Der Jazz von Stefan Koschitzki (Sax) und Fabiano Pereira (Gitarre) ist am Puls der Zeit, komplex und unterhaltend zugleich, und steht im Topsy ganz im Zeichen Brasiliens.

Von dort stammt Pereiras Vater und hat Sohnemann früh mit Samba und Bossa Nova vertraut gemacht. Sein Duo-Partner Koschitzki steuert New Yorker Coolness und schwäbische Schnoddrigkeit bei.

Umfassende Erfahrung von Standards über Fusion bis zu experimentierfreudigen Grooves gibt den beiden alle Kompetenzen und Freiheiten für einen denkwürdigen Abend. -fd

Do, 31.5., 21 Uhr, Topsy Turvy, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.