Breakdown Of Sanity

Popkultur // Artikel vom 21.05.2014

New Noise präsentiert das Gastspiel der Schweizer DIY-Legenden Breakdown Of Sanity.

Wie eine Essenz des düsteren, kalten Zeitgeists und ihrer passiv-aggressiven Grundstimmung klingen ihre knüppelharten Songs mit steilen Breakdowns.

Support kommt vom hiesigen Technical-Metal-Act Desolace, die an diesem Abend eine EP-Release-Party feiern, sowie von Swallow Your Pride (Kaiserslautern), die ebenfalls eine pressfrische neue EP von ihrem Metalcore draußen haben. -swi

Mi, 21.5., 19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.