British Ukulele Orchestra

Popkultur // Artikel vom 30.09.2009

Die Engländer haben schon einen sehr speziellen Humor.

Auch The Ukulele Orchestra of Great Britain startete 1985 als eine Art Gag und wollte sich nach nur einem Gig eigentlich wieder auflösen. Doch daraus wurde nichts.

Die Formation erkannte die Bedeutung ihrer Mission (die einzig wahre Neu-Interpretation bekannter Werke zwischen Party, Pop und Punk auf der Ukulele), das Publikum ihr Kultpotenzial. Mittlerweile hat sich die schräge Truppe mit den Bonsai-Gitarren in die Herzen von Fans auf der ganzen Welt gespielt. -er

!!! ausverkauft !!!  Mi, 30.9., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe !!! ausverkauft !!! 
www.tollhaus.de
www.ukuleleorchestra.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...