British Ukulele Orchestra

Popkultur // Artikel vom 30.09.2009

Die Engländer haben schon einen sehr speziellen Humor.

Auch The Ukulele Orchestra of Great Britain startete 1985 als eine Art Gag und wollte sich nach nur einem Gig eigentlich wieder auflösen. Doch daraus wurde nichts.

Die Formation erkannte die Bedeutung ihrer Mission (die einzig wahre Neu-Interpretation bekannter Werke zwischen Party, Pop und Punk auf der Ukulele), das Publikum ihr Kultpotenzial. Mittlerweile hat sich die schräge Truppe mit den Bonsai-Gitarren in die Herzen von Fans auf der ganzen Welt gespielt. -er

!!! ausverkauft !!!  Mi, 30.9., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe !!! ausverkauft !!! 
www.tollhaus.de
www.ukuleleorchestra.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...