British Ukulele Orchestra

Popkultur // Artikel vom 30.09.2009

Die Engländer haben schon einen sehr speziellen Humor.

Auch The Ukulele Orchestra of Great Britain startete 1985 als eine Art Gag und wollte sich nach nur einem Gig eigentlich wieder auflösen. Doch daraus wurde nichts.

Die Formation erkannte die Bedeutung ihrer Mission (die einzig wahre Neu-Interpretation bekannter Werke zwischen Party, Pop und Punk auf der Ukulele), das Publikum ihr Kultpotenzial. Mittlerweile hat sich die schräge Truppe mit den Bonsai-Gitarren in die Herzen von Fans auf der ganzen Welt gespielt. -er

!!! ausverkauft !!!  Mi, 30.9., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe !!! ausverkauft !!! 
www.tollhaus.de
www.ukuleleorchestra.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.