„Casino Dance Night“ mit den Moonlights

Popkultur // Artikel vom 17.02.2011

Jeden Monat sorgen unterschiedliche Bands für Partystimmung in der Baden-Badener Spielbank.

Am 18.2. gastiert eine der renommiertesten und versiertesten Coverbands der Region in der einmaligen Atmosphäre mitten im Casino: Die Karlsruher Moonlights um Jochen Wollasch agieren spielfreudig wie eh und je zwischen 50er-Jahre-Rock’n’Roll, den Beatles und 70er-Rock; aber auch Michael Jackson, die Bee Gees oder aktuelle Nummern von Robbie Williams sind im Repertoire.

Tanz, leckere Cocktails und das unverwechselbare Flair des Casinos sollten den Abend vollends rund machen. Zum Vormerken: Am 13.5. gastiert „Reiherair“, die musikalische Flug-Show der drei Vollblutsängerinnen von Dreist. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen im Casino gibt’s unter www.casino-baden-baden.de im Netz. -rw

Fr, 18.2., 21 Uhr, Casino, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Die Wahlberliner Sängerin aus Neuseeland schlägt musikalische Brücken zwischen Folk, Funk und Jazz, Swing, Soul und Chanson.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Florian Zimmer (Driftmachine), Christoph Brandner (Lali Puna) und Max Punktezahl (The Notwist) bilden dieses Berliner/Hamburger/Münchner Trio.