Cellarium

Popkultur // Artikel vom 23.11.2013

Der alte Weinkeller des Knittlinger Cellariums ist heute ein kultureller Umschlagplatz.

Weiter im Programm geht es mit den als Faschingsensemble gestarteten Lollipops (Sa, 23.11., 20.30 Uhr), die ihr 25-Jähriges bandverstärkt bei Schlagern, Swing, Chansons und Pop-Songs feiern.

Seit 15 Jahren stehen Ernst & Heinrich (Sa, 7.12., 20 Uhr) für „Gehobenen Schwachsinn mit Tiefgang“; und in dieser Zeit ist der Fundus an eigenen Liedern und Szenen derartig angewachsen, dass es locker für ein Best-of-Programm reicht; unter ihre „Glanzlichtle“ haben Ernst Mantel und Heinrich Reiff bei „Donderblitz und Haidanai“ aber auch die eine oder andere Neuheit geschmuggelt.

Und fürs Konzert von Clannad-Sängerin Moya Brennan und Cormac De Barra alias Voices & Harps (Mo, 18.11., 19.30 Uhr) weichen die Kellerkulturmacher in die St. Leonhardskirche aus. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...