Cellarium

Popkultur // Artikel vom 23.11.2013

Der alte Weinkeller des Knittlinger Cellariums ist heute ein kultureller Umschlagplatz.

Weiter im Programm geht es mit den als Faschingsensemble gestarteten Lollipops (Sa, 23.11., 20.30 Uhr), die ihr 25-Jähriges bandverstärkt bei Schlagern, Swing, Chansons und Pop-Songs feiern.

Seit 15 Jahren stehen Ernst & Heinrich (Sa, 7.12., 20 Uhr) für „Gehobenen Schwachsinn mit Tiefgang“; und in dieser Zeit ist der Fundus an eigenen Liedern und Szenen derartig angewachsen, dass es locker für ein Best-of-Programm reicht; unter ihre „Glanzlichtle“ haben Ernst Mantel und Heinrich Reiff bei „Donderblitz und Haidanai“ aber auch die eine oder andere Neuheit geschmuggelt.

Und fürs Konzert von Clannad-Sängerin Moya Brennan und Cormac De Barra alias Voices & Harps (Mo, 18.11., 19.30 Uhr) weichen die Kellerkulturmacher in die St. Leonhardskirche aus. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.