Cellarium

Popkultur // Artikel vom 23.11.2013

Der alte Weinkeller des Knittlinger Cellariums ist heute ein kultureller Umschlagplatz.

Weiter im Programm geht es mit den als Faschingsensemble gestarteten Lollipops (Sa, 23.11., 20.30 Uhr), die ihr 25-Jähriges bandverstärkt bei Schlagern, Swing, Chansons und Pop-Songs feiern.

Seit 15 Jahren stehen Ernst & Heinrich (Sa, 7.12., 20 Uhr) für „Gehobenen Schwachsinn mit Tiefgang“; und in dieser Zeit ist der Fundus an eigenen Liedern und Szenen derartig angewachsen, dass es locker für ein Best-of-Programm reicht; unter ihre „Glanzlichtle“ haben Ernst Mantel und Heinrich Reiff bei „Donderblitz und Haidanai“ aber auch die eine oder andere Neuheit geschmuggelt.

Und fürs Konzert von Clannad-Sängerin Moya Brennan und Cormac De Barra alias Voices & Harps (Mo, 18.11., 19.30 Uhr) weichen die Kellerkulturmacher in die St. Leonhardskirche aus. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 04.11.2020

Sein zehntes Studioalbum „Go“ führt den Trompeter und Songwriter Nils Wülker in die elegante Elektronik.





Popkultur // Tagestipp vom 04.11.2020

Blues-Rock-Fans lassen sich den Auftritt des Briten sicher nicht entgehen!





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.