Chemtrails

Popkultur // Artikel vom 30.04.2024

Chemtrails

Der Post-Garage-Punk- und Psychedelic-Power-Pop der Chemtrails aus Manchester offenbart ihr Talent, eigenartige, aber unwiderstehlich eingängige Popsongs herauszuballern!

Eingebettet in twangige und fuzzige Gitarren, primitive Synthesizer und polychromatischen Pop, greifen Mia Lusts ironische Texte die Entfremdung, das Absurde, die menschliche Verfassung, die drohende Apokalypse und gelegentlich ihren Platz in der Welt als Transgender-Frau auf.

Im Nachgang: „Walpurgisnacht-Party“ mit Beat The System. Selecta Martin legt u.a. Punk, Indie und Trash auf. -rw

Di, 30.4., 21 Uhr, P8, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL