Chicks On Speed + Luke Fowler & Richard Youngs

Popkultur // Artikel vom 12.12.2012

Das schrille Performance-Kollektiv Chicks On Speed beehrt mal wieder das ZKM.

Im „IMA Lab“, der Vortrags- und Diskursreihe des Instituts für Musik und Akustik, gibt das in München gegründete, ausschließlich aus Frauen bestehende Gespann eine Performance Lecture. Die dürfte sich irgendwo zwischen Musik, Mode, Clubbing, Design, visueller Kunst und Trash ansiedeln (Mi, 12.12., 20 Uhr, ZKM-Kubus).

Luke Fowler schiebt zwischen seine zwei Filmscreenings im Begleitprogramm der ZKM-Ausstellung „Better Books“ eine Konzert-Session mit seinem Musikbuddy Richard Youngs ein. Kosmisch und krautig, verrauscht und verschroben sind die Synthesizer-Experimente der Briten, die sie im Sommer auf dem Label „Fourth Dimension“ auf eine 7“ gebannt haben (Fr, 14.12., 21.15 Uhr, ZKM-Medientheater). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...