Christian Muthspiel Quartett feat. Steve Swallow

Popkultur // Artikel vom 13.06.2013

Mit dem US-Starbassist Steve Swallow (ECM/Carla Bley) widmet sich das Quartett des österreichischen Posaunisten und Pianisten Christian Muthspiel der Klangwelt der britischen Renaissance-Musik von John Dowland.

Und transkribiert deren schwerelos schwebende Linien und polyphone Stimmengeflechte in eine zeitgenössische Jazz-Sprache, die in Harmonien und und opulenter Melodik schwelgt. -rw


Do, 13.6., 20 Uhr, Jazzclub Karlsruhe, Im Schlachthof

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.