Clueso beim „Fest“

Popkultur // Artikel vom 20.06.2011

Nach seinen Auftritten bei „Southside“ und „Hurricane“ darf verkündet werden: Clueso komplettiert das „Fest“-Line-Up.

Der Anfang April mit seinem Album „An und für sich“ (Four Music/Sony Music) auf Platz zwei in die Charts eingestiegene Erfurter Sänger, Songwriter, Produzent und Bandleader in Personalunion ist der Top-Act am So, 24.7. und sorgt ab 21 Uhr für den krönenden Abschluss auf der Hauptbühne.

Tickets zu fünf Euro für den Zugang zum Hügelbereich (Haupt- und Kleinkunstbühne) sind bei ausgewählten Filialen der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen, den BNN-Geschäftsstellen, bei der Touristinformation am Hauptbahnhof, den Karlsruher E-Plus/Base-Filialen sowie online über die „Fest“-Website zu bekommen. -pat

Fr-So, 22.-24.7., Günther-Klotz-Anlage, Karlsruhe
www.dasfest.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.