Country Trash Nite

Popkultur // Artikel vom 14.12.2007

Für die Country-Trash-Nite mutiert die Alte Hackerei kurzzeitig zum Saloon. Gogo-Girls gibt´s leider keine, aber dafür 70er C-Italowestern auf der Großbildleinwand und vier geschmackssicher ausgewählte Bands.

 Seiltänzertrauma aus Pirmasens/Köln/Holland spielen Garage-Folk mit Western Einschlag. WinterJ´s machen nöligen melodika­unterstützten Lo-fi-Country-Schepperpunk, während Dixigas nur mit Akustikgitarre und Mikrofon in geradezu klassischer Besetzung antreten. Traditioneller gehen die Pardonners mit Country und Bluegrass zu Werke. -mex

Fr, 14.12., 20 Uhr, Alte Hackerei
www.alte-hackerei.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...