Crazy Kong

Popkultur // Artikel vom 18.06.2010

Monkeybusiness as usual auch diesen Monat wieder im Crazy Kong.

Am Fr, 28.6. spielen Ciudad Radial Latin-Rock und Reggae, während am Sa, 19.6. niemand Geringeres als ihre königliche Zerstörung aus Karlsruhe, King Damage (Metal-Rock/Foto), Hof hält. Fr, 25.6. wird’s herzerfrischend, melancholisch und lebensfroh mit Fugitive Dancer (Indie-Pop und Rock) und Mindbrore (Post Grunge).

Zeit zum Baden ist am Sa, 26.6. mit Im Ocean (Spacerock, Funk und Fusion), die den Zuhörer mit einem abendfüllenden Programm zu überschwemmen beabsichtigen. Ganz gewöhnlich alternativ gerockt wird dagegen am Fr, 2.7. von den Bands Callahaan und Flint. Nackenmuskulatur-Training ist Sa, 3.7., mit The Incredible Mole Rats und Poem on Pyre angesagt. -mex


Crazy Kong, Lisztstr. 24, Karlsruhe
www.musikult.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Quota & Monoxside

Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2017

Heute Abend gehört das Substage-OG den Gold­städtern.

>   mehr lesen...