Der Katze & Die Hund

Popkultur // Artikel vom 20.10.2018

Der Katze & Die Hund

Das Straßenmusik-Trio ist zum Bordsteinkantenorchester erwachsen, wobei sich Der Katze & Die Hund vorm Kaufhaus noch genauso wohlfühlen wie unter Clublichtern und auf Open Airs.

Die sechs Musiker aus Leipzig, Berlin, Tübingen und Karlsruhe kreieren mit mehrstimmigem Gesang, deutschen Texten, Geige, Kontrabass, Gitarre, Glockenspiel, Akkordeon, Kinderkeyboard und Reiseschlagzeug eine tanzbare Mischung aus Gipsy ohne Jazz und Ska ohne Bläser. Support: das KA-Slacker-Folk-Duo How I Left alias Jule Baetz und Michy Muuf. -pat

Sa, 20.10., 20 Uhr, Substage-Café, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Fifth Jubilee feiert Karlsruhes annual „Irish Folk Rock Party“.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Das Mikado startet mit entspannten bis treibenden Rock- & Blues-Rhythmen ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 11.01.2019

Der Name ist Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 10.01.2019

Nora Steiner und Madlaina Pollina verquicken in ihrem Schweizer Folk-Rock-Duo Vor- und Nachnamen.