Der Schrei

Popkultur // Artikel vom 04.06.2008

Das SWR Sinfonieorchester initiiert ein bislang einmaliges Musikprojekt für Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren.

Alle, die sich mit einem Instrument oder ihrer Stimme ausdrücken können, dürfen zusammen mit dem SWR Sinfonieorchester eine große gemeinsame Inszenierung entwickeln.

Die künstlerischen Leiter des Projekts, der Musiker, Komponist und Pädagoge Werner Englert, Regisseur und Dramaturg Dieter E. Neuhaus und der Chefdirigent des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg Sylvain Cambreling wollen mit dem Projekt auch musikalisch Grenzen überschreiten.

Zwischen Rap, Rock, Ethno, Folk, Jazz oder Klassik ist alles möglich. Das kann spannend werden. -rw

Do, 5.6., 19 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe; Fr, 13.6., 19 Uhr, Reithalle, Offenburg
www.tollhaus.de
www.der-schrei.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




The Atomic Bitchwax & The Real McKenzies

Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2018

Aus zwei Dritteln Monster Magnet besteht dieses „Super Stoner Rock“-Trio.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...