Dickes Blech & Freunde

Popkultur // Artikel vom 11.10.2019

Einmal im Jahr holt sich das von der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung betreute Bandprojekt befreundete Musikgruppen auf die Jubez-Bühne.

Als Programmpunkt von „76 Respect“ dabei sind diesmal die Musiccaps der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten, Efi tanzt und die im März das Hackerei-Publikum begeisternde gemixt-inklusive Münsteraner Punkrock-Formation Metzer 58.

Vorweg eröffnen mit Musik von Kerstin Peters (Klavier/Gesang) Ausstellungen der Jubez-Ateliergemeinschaft (18 Uhr, Galerie) und des HWK-Künstlers Michael Herrmann (18.30 Uhr, Kleiner Saal). -pat

Fr, 11.10., 19 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.