Dieter Meiers „Out Of Chaos“

Popkultur // Artikel vom 05.05.2012

Eine kleine Sensation ist das Livekonzert von Dieter Meier anlässlich seiner Ausstellungs-Werkschau im ZKM.

Der Künstler und Sänger der Schweizer Elektronik-Pop-Band Yello präsentiert im Medientheater die komplett frischen Songs seines neuen Projekts „Out Of Chaos“.

Begleitet wird er von seiner Band mit den jungen Schweizern Tobias Preisig, Nicolas Rüttimann und Ephrem Lüchinger (u.a. Erik Truffaz), hinzu kommt mit dem Züricher Thomas Wydler der Drummer von Nick Caves Bad Seeds, der schon in den 80ern bei der Berliner Band Die Haut aktiv war.

Erste Hörproben erinnern an das Klangbild Stefan Eichers oder französische Nouvelle Chansons, jazzig, funky, folkig, wobei die Geige Assoziationen an alte Helden wie Van der Graaf Generator hervorruft. Und Meier singt ein wunderbares Chanson auf deutsch: „Ich habe einen Traum“. Großes Ohrenkino! -rw

Sa, 5.5., 20 Uhr, ZKM-Medientheater, Karlsruhe !!!ausverkauft!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.