Dorfschänke

Popkultur // Artikel vom 20.04.2013

Im Dörfle geht’s diesen Monat wieder hoch her.

Doch auch rund ums halbjährliche Altstadtkneipenfest „Dirty Old Town“ (Sa, 20.4.) hat die Dorfschänke Livemusik im Programm. Das Konzertdoppel von Magnesia und den supportenden Brightside (Fr, 19.4., 20 Uhr) deckt Rock-, Pop- und Party-Mucke von den 60ern bis heute ab; noch zeitloser wird’s bei Lea (Fr, 26.4., 21 Uhr).

Singer/Songwriterin Jessica Jamal (Sa, 27.4., 21 Uhr) interpretiert neben Klassikern aus Soul, Pop und Rock auch Nummern ihres Debütalbums, das im Sommer erscheint. Und zum Tanz in den Mai gibt’s ein weiteres Gastspiel der crossovernden Hausformation One Hit Wanda (Di, 30.4., 21 Uhr). Die „Dorf Disko“ (Sa, 11.5., 21 Uhr) mit Rock, Indie, Alternative und Punk liegt in den DJ-Händen von Ralf & Ralf. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




Clowns & Bonecrusher

Popkultur // Tagestipp vom 18.07.2018

Die zu den profiliertesten HC-Punk-Bands Australiens zählenden Clowns sind sehr gern gesehene Gäste der Hackerei.

>   mehr lesen...




The Dead Daisies

Popkultur // Tagestipp vom 18.07.2018

Das einzig Beständige bei der Hardrock-Supergroup war von Gründung an die Veränderung und Gitarrist David Lowy.

>   mehr lesen...




Yael Deckelbaum & The Mothers

Popkultur // Tagestipp vom 17.07.2018

Die kanadisch-israelische Künstlerin und Friedensaktivistin, als Gründungsmitglied des israelischen Frauentrios Habanot Nechama dort ein Popstar, schrieb 2016 „Prayer Of The Mothers“, das zur Hymne der Frauenfriedensbewegung Women Wage Peace wurde.

>   mehr lesen...