Dorfschänke

Popkultur // Artikel vom 20.04.2013

Im Dörfle geht’s diesen Monat wieder hoch her.

Doch auch rund ums halbjährliche Altstadtkneipenfest „Dirty Old Town“ (Sa, 20.4.) hat die Dorfschänke Livemusik im Programm. Das Konzertdoppel von Magnesia und den supportenden Brightside (Fr, 19.4., 20 Uhr) deckt Rock-, Pop- und Party-Mucke von den 60ern bis heute ab; noch zeitloser wird’s bei Lea (Fr, 26.4., 21 Uhr).

Singer/Songwriterin Jessica Jamal (Sa, 27.4., 21 Uhr) interpretiert neben Klassikern aus Soul, Pop und Rock auch Nummern ihres Debütalbums, das im Sommer erscheint. Und zum Tanz in den Mai gibt’s ein weiteres Gastspiel der crossovernden Hausformation One Hit Wanda (Di, 30.4., 21 Uhr). Die „Dorf Disko“ (Sa, 11.5., 21 Uhr) mit Rock, Indie, Alternative und Punk liegt in den DJ-Händen von Ralf & Ralf. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.