Drechsler

Popkultur // Artikel vom 08.03.2008

Vieles von dem, was heutzutage als NuJazz gehandelt wird, ist letztlich seichtes Gedudel, dem das Attribut "Jazz" eine Güte bescheinigen soll, die oft einfach nicht gegeben ist.

Ulrich Drechsler ist da gottlob aus anderem Holz geschnitzt: Mit neun Jahren lernte er Klarinette, mit 16 kam der Wechsel zum Saxophon – der Wiener weiß um die Magie der "blue notes".

Sein erfolgreiches Projekt "Café Drechsler" ist passé, jetzt gibt er uns "Drechsler" pur. Neben dem Namensgeber ist auch der langjährige Weggefährte Oliver Steger am Kontrabass mit an Bord, die Reihen komplettieren Jörg Mikula an den Drums und Turntablist Zuzee von den Waxolutionists.

Auf seiner ersten Solo-CD "Fortune Cookie" (CrackedAnEgg) wechselt Drechsler elegant zwischen melodischen Tonfolgen und kantigen Saxophon-Einsätzen, die Rhythmusgruppe legt ein vitales, facettenreiches Fundament aus Jazz und Breakbeats, und DJ Zuzee sorgt mit Scratching und Samples für urbane, im HipHop wurzelnde Frische, die mehr ist als bloße ostentative Hipness. Tanzbarer Club-Jazz von heute für morgen. Im Anschluss folgt ab 22.30 Uhr "Jazz It Up". -th


Sa, 8.3., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario
www.kulturzentrum-tempel.de
www.ulrichdrechsler.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Generators

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Einen echten Klassiker haben die aus den Überresten von Schleprock entstandenen Generators seltsamerweise in 20 Jahren nie zustande gebracht.

>   mehr lesen...




Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

>   mehr lesen...




Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...




New Noise Festival 12

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

Nach zwei Jahren auf dem Alten Schlachthof zieht das Karlsruher Festival für die Anhänger des brettharten Sounds weiter Richtung Nordstadt.

>   mehr lesen...