Electrostorm Live Edition@Super Schwarzes Mannheim

Popkultur // Artikel vom 01.03.2012

Out Of Line Music schickt sein Vorzeigequartett zum Labelfestival.

Mit Funker Vogt sorgt eine der deutschen Elektrobands schlechthin für düstere Tanzflächenfeger; und auch Rabia Sorda, das Darkwave-Soloprojekt von Hocico-Shouter Eric Garcia, genießt einen hervorragenden Ruf in der Szene.

Außerdem im Line-Up: Formalin (Industrial/Electro/Foto) und die mit Horror Industrial, Black Electro und Murder Wave drohenden God Module. Anschließend geht’s zur im Festivalpreis inbegriffenen „Super Schwarzes Mannheim“-Aftershowparty ins angeschlossene MS Connexion. -pat

Sa, 3.3., 19.30 Uhr, Alte Seilerei / MS Connexion, Mannheim, VVK: 22 Euro zzgl. Gebühren
www.helter-skelter.de
www.eventim.de
www.reservix.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.