Elevate – „No Shadow Without Light“

Popkultur // Artikel vom 01.04.2011

Wenn eine Rockband aus der Region Radioformat hat, ist es Elevate aus Ettlingen.

Jüngster Beleg: die Ballade „The Place Where I Belong“, weitere Auskopplung aus dem dritten Album „No Shadow Without Light“ (Artists & Acts/Universal).

Neben einigen weiteren SWR3-tauglichen Schmachtfetzen lassen sich Andy Fechner (Gesang/Bass), Bruder Marcus (Gitarre) und Schlagzeuger Steve Schoch mit den beiden Singles „Time Will Fly“ und „The Day Of Days“, „This Is My Time“ und „Dare The Ride“ aber endlich auch mal auf schmissige (Rotation-)Rock-Stücke ein. Licht und Schatten – immer eine Frage des Blickwinkels. -pat

Recordreleasekonzert: Fr, 1.4., 20 Uhr, Substage; VÖ: 18.3.
www.elevate-music.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.