Equal Athletics Live Music Night

Popkultur // Artikel vom 28.02.2009

Radiotauglichen Rock kann man so oder so machen.

Karlsruhes Vorzeige-Amerikaner in Sachen Musik, Justin Nova, entscheidet sich für die guten alte selbst gemachte Variante mit Band und ordentlich erlerntem Handwerk.

Seine Songs, die seit letztem Jahr auch offiziell auf der CD „Ginger“ vorliegen, erinnern an Bands wie Matchbox Twenty, Maroon 5 und OneRepublic, haben also durchaus Hitpotenzial.

Support sind die Garage-Pop-Punker Lucky Ginger und Starbax, deren Myspace-Seite wohl nicht ohne Grund „Hits To Go“ im Stil von Green Day und Sum 41 verspricht. -er

Sa, 28.2., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe.
www.jubez.de
www.livemusicnight.equalathletics.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...




Killing Popes

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit Schlagzeuger Oliver Steidle arbeitet einer der kreativsten jungen Berliner Jazz-Avantgardisten die musikalischen Einflüsse seiner Jugend auf - von Hip-Hop über Punk bis zum Grindcore!

>   mehr lesen...