Ezio

Popkultur // Artikel vom 20.11.2010

Mit Ezio-Gigs kann man nichts falsch machen.

Außer man mag keine ehrliche, handgemachte Musik. Auch auf der neuen CD „This Is The Day“ (Tapete Records) passt mal wieder alles.

Wer das charismatische Doppel Ezio Lunedei und Mark „Booga“ Fowell noch nie gehört hat, sollte spätestens jetzt damit anfangen. Alle anderen wissen bereits, dass die Folkrock- und Singer-Songwriter-Perlen live sogar noch an Dynamik, Intensität und Durchschlagskraft gewinnen. -er

Sa, 20.11., 21 Uhr, Mosquito Bar, Hügelsheim
www.mosquito-bar.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.