Festivals

Popkultur // Artikel vom 10.08.2007

Die erste Hälfte der Festivalsaison fiel ja teilweise ins Wasser oder wurde gleich vom Winde verweht.

Wer glaubte die deutsche Festivalbranche könne von der allgemeinen Klimaerwärmung profitieren sieht sich getäuscht, wenn nicht gar seine Zelte, äh Felle davonschwimmen. Aber es besteht noch Hoffnung, denn der August ist – zumindest in Karlsruhe - mit einem Mittel von 71,3 mm Niederschlag im Zeitraum von 1876-2007 nur der drittfeuchteste Monat.

Beim Taubertal-Festival vom 10.-12.8. rocken oder trocknen diesmal Bela B. Y Los Helmstedt, Gentleman & The Far East Band, sowie unser aller Lieblings Rockröhre (respektive Rotzgöhre) Pink. Neben viel Überflüssigem wie Oomph, Tanzwut und In Extremo sind beim Summer Breeze in Dinkelsbühl vom 16.-18.8. die unvermeidlichen Amon Amarth und die unsäglichen Finntroll, aber auch die unvergleichlichen Hardcore Superstar, die unübertroffenen Bolt Thrower, die unverwüstliche Doro und die noch unverbrauchten Volbeat am Start.

Paar Nummern kleiner aber nicht leiser geht es beim "Dröhnland" zur Sache. Vom 22.-24.9. belagern teilweise lokale Bands wie The Great Below oder Ra Patera das alte Fahrerlager des Hockenheim Rings, mit den Heavy Rockern Gun Barrel und The Traceelords aus dem Ruhrpott konnten aber auch einige bekanntere Acts, mit den Proggöttern Amplifire aus GB sogar ein absolutes Highlight verpflichtet werden. Und was das Beste ist, der Eintritt ist frei. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Hotel Bossa Nova

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Bossa Nova ist sicherlich der fluffigste Ableger des Latin Jazz.

>   mehr lesen...




Ark Noir

Popkultur // Artikel vom 21.09.2017

Ark Noir ist ein Münchner U30-Quintett, das sich in Technoclubs rumtreibt, Hip-Hop-Platten auflegt und Jazz zu spielen gelernt hat.

>   mehr lesen...




Scruffy’s 18. Birthday Weekend

Popkultur // Artikel vom 21.09.2017

Paul „Scruffy“ Burkes Irish Pub in der Karlstraße steht vor der Volljährigkeit!

>   mehr lesen...




The Dead Lovers

Popkultur // Artikel vom 20.09.2017

Am Vintage-Equipment allein liegt es bestimmt nicht.

>   mehr lesen...




Keston Cobblers’ Club

Popkultur // Artikel vom 19.09.2017

Benannt ist das Quintett um die Geschwister Matthew und Julia Lowe nach einem geigenden Schuster aus dem 18. Jahrhundert, der der Legende nach die Gäste einer Londoner Taverne so tanzwütig gemacht hat, dass ihm sein stetes Auskommen sicher war.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ella Fitzgerald

Popkultur // Artikel vom 18.09.2017

Im April wäre sie 100 Jahre alt geworden, die First Lady Of Song.

>   mehr lesen...