Fête de la Musique 2014

Popkultur // Artikel vom 21.06.2014

1982 vom französischen Kulturminister Jack Lang ins Leben gerufen, wird die „Fête de la Musique“ am 21.6., dem kalendarischen Sommeranfang, von Berlin ausgehend mittlerweile in rund 40 deutschen Städten und Gemeinden gefeiert.

Seit 2013 zählt auch Bühl dazu. Auf den acht Bühnen am Marktplatz, beim Gasthaus Schwanen, am Stadtmuseum, am Johannesplatz, beim Bistro Carlos am Stadtgarten, im Innenhof des Hotel Sternen, bei der Pilsstube Zur Quetsch und vor der Restaurant-Cocktailbar Mauritius spielen Freizeit- und Profimusiker quer durch die Musikgenres unplugged und umsonst – die gesamte Stadt steht somit unter dem Banner dieser intensiv gestalteten „Fete“. -pat

Sa, 21.6., 11-23 Uhr, Bühl

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...