Feuerstein des Wahnsinns

Popkultur // Artikel vom 24.03.2011

Die Frantic Flintstones sind eine Institution des Psychobilly.

Die 1986 gegründete britische Band tut einfach das, was sie schon immer getan hat: notorisch wild das Rock’n’Roll-Feuer in die Welt tragen. Elemente aus Rockabilly, Country und Hillbilly verknüpfen sich mit der Energie aus Punk.

Neben Bands wie Demented Are Go eine der dienstältesten und noch aktivsten britischen Psychobilly-Truppen der Frühzeit. Pflichtvorlesung für alle, die ein Flat auf dem Herzen tragen! Support: Cobra Express. -mex

Do, 24.3., 20 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.