Flavia Coelho

Popkultur // Artikel vom 04.12.2021

Flavia Coelho

In ihrem vierten Album „DNA“ steckt noch mehr Flavia Coelho als in allen vorhergehenden.

Von Brasilien nach Frankreich eingewandert, setzt sich die Wahl-Pariserin mit ihrer Geschichte und ihren Wurzeln auseinander. Baile Funk, karibische Klänge und Cumbia, aber auch Hip-Hop und Reggae werden mit Willen zum Pop vereint und live in einer Groove- und Charme-Offensive erst so richtig zur Geltung gebracht. -pat

Sa, 4.12., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL