Flying Bob, Supergaul und Rockrainer

Popkultur // Artikel vom 23.11.2012

Sie sind die selbsternannte Bauernavantgarde des digitalen Zeitalters.

In ihren Visuals schlüpfen sie in die absurdesten Alter Egos. Das Gitarre-Keyboard-Duo Flying Bob singt dagegen auf Deutsch Abseitiges aus dem Alltag.

Supergaul wiederum sind Rockrainer und Flying Bob. Zusammen machen sie Mofapop für die Kreisliga-C-Disko. Irgendwo zwischen Synthiegedudel, Elektro-Trash und HipHop schreiben sie Low-Fi-Hymnen aufs Danebenbenehmen und die verborgene Coolness der Dorfdisko. -mex

Fr, 23.11., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.