Gabriel Merlino Quartett

Popkultur // Artikel vom 20.05.2012

Gabriel Merlino, einer der gefragtesten Tango-Bandoneonisten Argentiniens, spannt Fäden zwischen Südamerika und Karlsruhe.

Sein Begleiter an Klavier und Percussions, Roman Schuler, ist nämlich hier geboren. Zum Auftritt im Musentempel machen Vanina Tagini (Gesang) und Katharina Landsberg (Geige) das Quartett komplett und spielen vielerlei zwischen Tango, Jazz, Bossa Nova und Weltmusik. -bes

So, 20.5., 19 Uhr, Musentempel, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.