George The Cat

Popkultur // Artikel vom 15.01.2010

Diese Band erfindet sich immer wieder neu.

Kein Konzert gleicht dem anderen, einfach auch deshalb, weil die Musiker aus den verschiedensten Sparten wie Heavy Rock, Jazz, Filmmusik, Klassik, Folk oder Ethno stammen.

Beim ersten Konzert 2010 kommen neben Balladen (eigene) Instrumentalstücke von Tango Nuevo, Latinrock bis Jazz auf die Bühne, zudem Klezmer-Stücke aus der Feder des Gastmusikers und Klarinettisten Armin Krauss.


Fr, 15.1., 20 Uhr, Club Die Stadtmitte, Karlsruhe
www.die-stadtmitte.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.