Global Grooves

Popkultur // Artikel vom 07.06.2013

Eine musikalische Weltreise kann man an diesem Wochenende im Mikado erleben.

Zunächst feiern die Desafinados ihr 20-Jähriges. Obgleich seit einigen Jahren meist im Duo mit Jochen Roddewig und Bernhard Dürr unterwegs, hat sich ihre instrumentale und stilistische Vielfalt eher noch erweitert: Sie spielen süd- und südosteuropäische Folk-Songs, mal traditionell, mal jazzig, sie streifen Fado, Klezmer, Bossa Nova und Brasil-Pop.

Tags drauf tritt das Quartett Fok o’locos auf, dessen Folk-Mix Keltisches aus Nordspanien, andalusischen Flamenco-Jazz, Tango, Polka oder Schottisch-Irisches umfasst. -rw

Fr, 7.6., 20 Uhr: Desafinados; Sa, 8.6., 20 Uhr: Fok, Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...