Gordon Raphael And The Half Full Flashes

Popkultur // Artikel vom 24.05.2018

Spätzünder oder gut gereifter Wein?

Jahrzehntelang agierte Gordon Raphael im Hintergrund, produzierte die ersten Alben der Strokes und Platten für Regina Spektor und Damon Albarn. Nebenbei hatte er immer auch eigene Bands, die seine Songs spielten, doch erst jetzt kommt die erste Soloplatte.

„Sleep On The Radio“ wartet mit transzendentalem Space Rock auf. Mit von der Partie sind Gordons neue Band, die Half Full Flashes, mit Nerven-Drummer Kevin Kuhn und den kompletten Sea + Air. -fd

Do, 24.5., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2019

Zum 50. Jubiläum des Jazzclubs Karlsruhe gestalten die Macher ein spannendes und buntes Festival.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Geht’s im Ländle um starke Stimmen, kommt man an der Stuttgarter Jazz- und Soul-Sängerin Fola Dada nicht vorbei.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Hardcore-Punk, Crust oder Grind steht beim zweiten „Distival“ im P8 auf dem Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Die im britischen Punk der 70er verwurzelten Argentinier tragen ihre Herkunft schon im Namen.



Popkultur // Tagestipp vom 20.09.2019

Raul Jaurena erzählt auf seinem Bandoneon Tango-Geschichten voller Sinnlichkeit und Poesie.