Gov’t Mule

Popkultur // Artikel vom 13.06.2017

Blues und Südstaatenrock steht auf der Agenda der aus Bassist Jorgen Carlsson, Drummer Matt Abts, Gitarrist und Keyboarder Danny Louis sowie dem kreativen Kopf der Gruppe, Gitarrist und Sänger Warren Haynes bestehenden Band.

Haynes war einst Mitglied der legendären Allman Brothers Band. Auf einer seiner beliebten Listen erkor ihn der Rolling Stone einmal zum exakt 23.-besten Gitarristen des Planeten! Wenn er nicht grade mit Gov’t Mule unterwegs ist, steht er mit der Grateful-Dead-Nachfolge-Band The Dead auf der Bühne – auch keine schlechte Visitenkarte! -rw

Di, 13.6., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.