Gov’t Mule

Popkultur // Artikel vom 13.06.2017

Gov’t Mule

Blues und Südstaatenrock steht auf der Agenda der aus Bassist Jorgen Carlsson, Drummer Matt Abts, Gitarrist und Keyboarder Danny Louis sowie dem kreativen Kopf der Gruppe, Gitarrist und Sänger Warren Haynes bestehenden Band.

Haynes war einst Mitglied der legendären Allman Brothers Band. Auf einer seiner beliebten Listen erkor ihn der Rolling Stone einmal zum exakt 23.-besten Gitarristen des Planeten! Wenn er nicht grade mit Gov’t Mule unterwegs ist, steht er mit der Grateful-Dead-Nachfolge-Band The Dead auf der Bühne – auch keine schlechte Visitenkarte! -rw

Di, 13.6., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...