Gregory Porter

Popkultur // Artikel vom 25.07.2016

Der bärige Ballonmützenträger verfügt über eine der souligsten Baritonstimmen der gegenwärtigen Jazz-Szene.

Mit „Take Me To The Alley“, dem im Mai erschienenen heißerwarteten Nachfolger seines überaus erfolgreichen Blue-Note-Debüts „Liquid Spirit“, festigt Gregory Porter den Ruf, als Wahrer und Erneuerer in Personalunion Hörer jeglicher musikalischer Couleur zu erreichen. -pat

Mo, 25.7., 20.30 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe !!!ausverkauft!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2020

Corona-Krisengipfel auf der Substage-Terrasse mit den Bookerinnen Fabienne Stocker & Vivien Avena.





Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2020

Als er das erste Mal im Büro auftauchte, war gleich klar: Hier ist der natürliche Büromittelpunkt, immer freundlich, gelassen, entspannt.