Halle 14 Sommerfest

Popkultur // Artikel vom 18.08.2013

Die Halle 14 feiert ihr zweijähriges Bestehen mit einem Sommerfest.

Umringt von Info-, Essens- und Cocktailständen spielen Antilopengang (Hip-Hop), Jeffrey Lewis & The Rain (Anti-Folk)
Kaput Krauts (Punk), French Nails (Noiserock), Deadverse (Post-Hardcore) und Scheissediebullen (Deutschpunk).

Die After-Show-Party schmeißen Heiss (Couchrausch) und Gohge (Playground). Ab 15 Uhr gibt es außerdem einen Workshop zum Thema „Sicherheit & Verschlüsselung“. -ps/pat

Sa, 7.9., 14 Uhr, Halle 14, Nördliche Uferstr. 14, Karlsruhe
www.halle14.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.