Halloween Dudefest 2016

Popkultur // Artikel vom 31.10.2016

Nach den beiden „Roadburn“-bedingten Miniaturausgaben im Frühjahr präsentiert das Jubez auf zwei Bühnen die erste Halloween-Edition des „Dudefests“.

Ganz vorn dabei sind die gemeinsam tourenden Blackgaze-Pioniere Alcest und das Tokioter Quartett Mono, deren schwelgerische Soundlandschaften an Postrock und Shoegaze vorüberziehen; dazu exorzieren die Aachener Fjørt  ihren klanggewaltigen Post-Hardcore. Opener: die eher im Post-Metal verankerten Hemelbestormer aus den Niederlanden und Flares aus dem Saarland. -mmt

Mo, 31.10., 18.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...