Heidi Happy

Popkultur // Artikel vom 14.05.2012

Die Schweizer Sängerin weckt mit ihrem Namen Erwartungen, die die Musikerin aus Luzern durchaus erfüllt, wenn auch nicht mehr als verspielte Folk-Chanteuse wie einst 2007.

Die eigenwillige 30-jährige Pop-Musikerin hat ein Faible für orchestrale Sounds und fiel mir zuerst als Gastsängerin von Yello oder Stefan Eicher auf. Ihr neues drittes Album „Hiding With The Wolves“ wurde für ein komplettes Orchester geschrieben, live allerdings bricht die Künstlerin, die auch ihre Website designt und ihre Videos selbst konzipiert, das Album auf ein Duoformat mit Ephrem Lüchinger herunter. Spannend – und mit viel Equipment auf der Bühne. Sie gastiert erstmals in Karlsruhe. -rw

Mo, 14.5., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 10.10.2018

Vom 10. bis 13.10. geht das vom hiesigen Jazzclub ausgerichtete „Jazzfestival Karlsruhe“ in die fünfte Runde – nun neben dem ZKM auch an weiteren Spielorten.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Mit einer musikalischen Hommage auf Pforzheim kommt die Remchinger Kulturhalle aus der Sommerpause.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Der saarländische Gitarrist Ro Gebhardt gilt als Meister seines Fachs, der mit leichter Hand Elemente aus diversen Stilen verarbeitet.