Hemingway Lounge: Female Jazz

Popkultur // Artikel vom 23.04.2011

Am Ostersamstag tritt die Landesjazzpreisträgerin Anne Czichowsky mit ihrem Quintett auf.

Im Mai erscheint die neue CD „Play On Words“ der „stimmgewaltigen Botschafterin für die lebendige Jazz-Szene“, die eine gekonnte Verbindung zwischen Vocal Jazz und Instrumentalem sucht (Sa, 23.4., 20 Uhr). Beim Tanz in den Mai geht es jazzig, aber ohne Scheuklappen zu.

Das Trio aus Sängerin Silke Hauck, Pianist Michael Quast und Percussionist Marko Klotz wagt sich auch in andere musikalische Gefilde (Sa, 30.4., 22 Uhr).

Die Sängerin und Violinistin Liv Solveig Wagner ist nicht nur in der Hemingway Lounge ein gern gesehener Gast, schenkt sie doch geradezu magischen, skandinavisch angehauchten Jazz und filigrane, folkige Popsongs. Über die Band in neuer Besetzung ist nicht viel bekannt. Daher einfach hinkommen, überraschen lassen und genießen (Fr, 13.5., 20 Uhr). -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...