Impro-Musik & Tanz

Popkultur // Artikel vom 04.07.2010

Bei der Ulmer Plattform Freispiel ist der Name Programm.

In verschiedenen Kleinformationen wird improvisiert, was das Zeug hält. Klar, dass da auch die Ensembles des Forum Freie Musik Karlsruhe mitmischen werden (17 Uhr).

In der Tanzperformance „Perform The Form Can“ brechen Katharina Krummenacher (Tanz), Ryutaru Mimura (Tanz, Electronics) und Reinhard Köhler (Bass) im Anschluss daran bewusst mit Stil- und Ausdrucksgrenzen, suchen über die Interaktion untereinander und mit dem Publikum nach einer experimentellen, unverbrauchten Illustration der Künste. (19 Uhr). -er


So, 4.7., Orgelfabrik, Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.