Incognito

Popkultur // Artikel vom 01.08.2010

Mastermind und Gitarrist Jean-Paul „Bluey“ Maunick und seine immer wieder wechselnde Mannschaft stehen seit 30 Jahren für einen tanzbaren Mix aus Funk, Soul, Jazz und Fusion mit schnittigen Bläsersätzen und smoothen Vocals.

Ende Juli erscheint der neue Geniestreich „Transatlantic RPM“ – zur Feier des Jubiläums geht’s laut Veranstalter aber erst einmal akus­tisch durch die unzähligen Hits der Band, die einst dem Acid Jazz den Weg bereitete. -er


So, 1.8., 20.30 Uhr, Tollhaus-Zeltival, Karlsruhe
www.zeltival.de
www.incognito.org.uk

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.