Internationales Bluesfestival

Popkultur // Artikel vom 22.05.2009

Das „3. Internationale Bluesfestival“ beweist bei freiem Eintritt, dass auch im Osten ordentlich gerockt wird.

Neben der Schau Pau Acoustic Blues Band um den polnischen Gitarristen und Sänger Bogdan Szweda ist die Multi-Kulti-Combo um den slowakischen Kontrabassisten Jan Jankele (Ehrenbürger von New Orleans – das spricht für sich!) und die Wiener Gitarristin und Sängerin Katie Kern mit von der Partie.

Die dritten im Bunde: Die Krupka Blues Band. Sie genießt in ihrem Heimatland Bulgarien bereits Kultstatus und ist das erste Mal in Karlsruhe. Gesungen wird in der Muttersprache – zum Glück versteht man guten Blues und Rock'n'Roll auch unabhängig vom Text. -er

Sa, 23.5., ab 16.30 Uhr, Marktplatz, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...