Jamie Wong-Li

Popkultur // Artikel vom 11.02.2008

Eine Mischung aus Pop, Jazz, Latin und Blues bilden den Rahmen der zeitlosen Eigenkompositionen von Jamie Wong-Li (Vocals) und Andreas Michel (Piano).

Jamie Wong-Li wurde als einzige Schweizer Künstlerin zur MIDEM in Cannes eingeladen, wo sie am 28.1. im Swiss Music Club ihre Songs vorgestellt hat. Kurz danach kommt sie mit ihrer Band auch nach Karlsruhe und präsentiert ihre neue CD "Golden Child" live. -rw

Do, 14.2., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenariohalle
www.kulturzentrum-tempel.de
www.jamiewong.li

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.