Japanic

Popkultur // Artikel vom 29.09.2022

Japanic

Das neue Jazzquintett der Pianistin und Komponistin Aki Takase spricht als würdiger Nachfolger des vielfach ausgezeichneten New Blues Quintets alle Generationen an.

Mit ihrem jungen Kollegen Daniel Erdmann (Saxofon), DJ Illvibe aka Vincent von Schlippenbach, Johannes Fink (Bass) und Dag Magnus Narvesen (Schlagzeug) hat sie sich profunde und experimentierfreudige Musiker an die Seite geholt, von denen jeder aufregende Kompositionen zum Abend beisteuert. -pat

Do, 29.9., 20 Uhr, Tempel, Karlsruhe (Jazzclub-Booking)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL