Jazz Classics

Popkultur // Artikel vom 20.09.2010

Seit geraumer Zeit orgelt die Reihe erfolgreich durch die verschiedensten Themen-Specials (B. Holiday, D. Gordon, E. Fitzgerald etc.).

Die Bands finden häufig extra für den einen Abend zusammen, was für diesen gewissen Kick sorgt. Die sechste Auflage der „Jazz Classics“ widmet sich Antonio Carlos Jobim, also Latin Jazz und Bossa Nova, wie man ihn liebt.

Den Abend bestreiten Sängerin Nice Brazil, Klaus Buchner (Sax), Holger Engel (p) und Thomas Rotter (b). Der Eintritt ist frei – gute Laune und etwas Geld für die freiwillige Spende bitte mitbringen. -er

Mo, 20.9., 20.30 Uhr, Jazzclub/Schlachthof, Karlsruhe
www.jazzclub.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Thelonious Monk

Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2017

„Die Stille ist der schrillste Ton“, soll Thelonious Monk einmal gesagt haben.

>   mehr lesen...




Fischer-Z

Popkultur // Tagestipp vom 15.10.2017

Fischer-Z, sprich: John Watts und seine Band, sind seit den späten 70ern – der Spätphase des New Wave – dabei.

>   mehr lesen...