Jazz Classix – The In-Crowd

Popkultur // Artikel vom 17.10.2022

Pianisten wie Ramsey Lewis, die schon früh mit R’n’B, Soul- und Funkelementen geliebäugelt und tagesaktuelle Poptunes in ihr Repertoire aufgenommen haben, werden von Jazzpuristen eher mit Stirnrunzeln betrachtet.

Obwohl sie damit kommerziellen Erfolg hatten: So belegte das Ramsey Lewis Trio mit der live eingespielten Instrumentalnummer „The In-Crowd“ 1965 Platz fünf der Billboard-Single-Charts. Thomas Wind (Piano), Simon Schallwig (Bass) und Tobias Stolz (Drums) präsentieren das Bekannteste der „Music Of Ramsey Lewis“. -pat

Mo, 17.10., 20 Uhr, Jubez (Jazzclub-Booking), Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL