Jazz-Market: Clara Vetter Trio

Popkultur // Artikel vom 25.05.2024

Clara Vetter Trio

Clara Vetter, Pianistin, Komponistin und Preisträgerin des „Jazzpreises Ba-Wü“ 2023, tummelt sich in einem Klangspektrum, das sich vom Jazz hin zum Impressionismus und der Neuen Musik zieht.

In „Fabulae“ übersetzt Vetter ausgewählte Sternkonstellationen in neue Kompositionen: Im Prozess ergeben Sternbilder Berührungspunkte auf der Klaviatur, die sie unter Einbezug ihrer persönlichen Intervallassoziationen für visuelle Formen und vor dem Kontext der griechischen Mythologie musikalisch weiterentwickelt.

Mit auf Klangexkursion sind Bassist Mario Angelov und Drummer Lucas Klein. -rw

Sa, 25.5., 11.30 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL