Jazzclub Birdland 59

Popkultur // Artikel vom 15.02.2019

Chamäleon Project

Die beliebte Jam Session entführt dieses Mal von Ettlingen nach Rio de Janeiro (Fr, 15.2.).

Eine Woche später sind zwei der wandlungsfähigsten und umtriebigsten Musiker der Region im Birdland 59 zu hören: Trompeter Thomas Siffling und Saxofonist Peter Lehel arbeiten außerhalb ihrer regulären Combos seit Jahren immer mal wieder in unterschiedlichen Konstellationen zusammen. Eine Partnerschaft, die nicht nur bei Doors Without Words beachtliche Früchte getragen hat. Ihr brandneues Baby heißt Chamäleon Project und verspricht schillernde Instrumentalfarben sowie ungewohnte Texturen und Klangflächen. Immerhin beinhaltet die Besetzung auch Gitarre, Tuba und Percussion (Fr, 22.2.).

Auf vier musikalisch gestandene Männer darf man sich auch bei „4 4 Jazz“ freuen: Gitarrist Tobias Langguth, Pianist Kuno Schmid, Drummer Stefan Günther-Mertens und Bassist Thomas Heidepriem bieten im Ettlinger Jazzclub „Interpretationen im guten alten Sinn des Wortes“ voller Lebendigkeit und Authentizität (Fr, 1.3.). Classic Affairs spüren schließlich der Frage nach, wie ein klassisches Stück in Jazz-Manier klingen kann und umgekehrt. Mozart trifft auf Porter, Chopin auf Gershwin (Fr, 8.3.). Spannend! Alle Konzerte beginnen um 20.30 Uhr. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Auch wenn das Programm noch nicht komplett ist, verspricht das 25. Sommerfestival des Tollhauses ein jubiläumswürdiges zu werden.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 20.05.2019

Das hervorragend besetzte Quartett um Saxofonist Alberto Menéndez verneigt sich vor Charlie Parker, dem Schöpfer und herausragenden Interpreten des Bebop.





Popkultur // Tagestipp vom 19.05.2019

Hinter dem tierischen Namen steht das Projekt des Popmusikers Chris Hyla.