Joe Bonamassa

Popkultur // Artikel vom 21.07.2009

Dass man es nicht habe kommen sehen, lässt sich im Fall Joe Bonamassa nicht sagen.

Schon mit zwölf Jahren spielte klein Joey im Vorprogramm von B.B. King, und auch 20 Jahre später hat der gebürtige New Yorker die Erwartungen keineswegs enttäuscht. Er zelebriert modernen Blues Rock, ohne je kitschig zu werden – was man sich vom häufig als Vorbild genannten Eric Clapton mal wieder wünschen würde.

Auf seinem neuesten Album „The Ballad Of John Henry“ hat er neben eigenen Stücken auch Songs von Künstlern wie Tom Waits oder Sam Brown eine eigene Note verpasst. -mex

Di, 21.7., 20.30 Uhr, „Zeltival“ beim Tollhaus, Karlsruhe !!!ausverkauft!!!
www.zeltival.de
www.myspace.com/zeltival
www.jbonamassa.com
www.myspace.com/jbonamassa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Portugal. The Man

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

Der Alaska-Vierer untermauert seinen Exotenstatus.

>   mehr lesen...




Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

>   mehr lesen...




The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...