John Cale

Popkultur // Artikel vom 25.07.2011

John Cale, seit Velvet Underground als multiinstrumentales Schwergewicht und Freigeist vor dem Herrn bekannt, gibt sich mit Band die Ehre.

Einer der bekanntesten und einflussreichsten Künstler wird nicht müde, vitale, wandlungsfähige, mitunter auch kauzige Musik zu schenken, die pulst und pumpt, berührt und mitreißt! Halleluja.

Seit 2007 warten die Fans auf eine Rückkehr der Legende nach Deutschland, nun gibt’s laut Veranstalter eins von nur zwei Konzerten vor der Haustür. -er

Di, 26.7., 20.30 Uhr, Tollhaus-„Zeltival“, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.