212.000 „Fest“-Besucher

Popkultur // Artikel vom 25.07.2011

Bereits in der Vorwoche zu Süddeutschlands größtem Sport-, Familien- und Musikfestival hatten 10.000 Besucher die Konzerte beim „Fest am See“ verfolgt.

Für den eintrittspflichtigen Bereich am Mount Klotz wurden 119.000 Tickets abgesetzt; in den kostenfreien Sport- und Familienbereich mit Zelt- und DJ-Bühne strömten 75.000 Besucher. Insgesamt besuchten damit 212.000 Menschen „Das Fest“ 2011.

Am Freitag besuchten 15.000 Besucher den Sport und Familienbereich, im Hügelbereich wurden 35.000 Besucher gezählt; am Samstag lautete das Verhältnis 25.000 zu 42.000 und am Sonntag 35.000 zu 50.000.

Zufrieden zeigten sich die Veranstalter mit ihrem optimierten Sicherheitskonzept, das sich neben einem zusätzlichen Ein- und Ausgang links neben der Hauptbühne vor allem im Wegfall des Bonsystems an den Getränkeständen positiv bemerkbar machte. Die dritte LED-Videowall sorgte für weitere Entspannung im Hügelbereich. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...